Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Forschen zum Motto "Papier – das fetzt!"

2021 können die Kinder die Vielseitigkeit und den Wert von Papier ganz neu entdecken: Papier ist dick und dünn. Es kann schwimmen, fliegen und sogar schwere Dinge tragen. Es ist aus dem Alltag von Mädchen und Jungen nicht wegzudenken: Kinder nutzen Papier um darauf zu schreiben und zu zeichnen oder um daraus dekorative Objekte und raffinierte technische Konstruktionen zu gestalten.

Machen Sie mit und stärken Sie die kindliche Entdeckungsfreude! Hier finden Sie Forscherideen, Experimentiervorschläge sowie Materialien und Tipps dazu, wie Sie ein Forscherfest mit spannenden Aktionen zu Papier feiern können.

© Candy Welz/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Forscherideen

Entdeckungen und Fragen tauchen im Alltag von Kindern immer wieder auf - auch rund ums Papier. Hier gibt es spannende Forscherideen für Kinder zum Motto "Papier – das fetzt!".

Zu den Forscherideen

Kinder mit bunten Luftballons auf einer Wiese
© Jan Braun / Stiftung Haus der kleinen Forscher

Mitfeiern

In diesem Jahr ist weiterhin vieles anders. Aber Forscherfeste kann man auch in einer kleinen Gruppe feiern. Hier finden Sie ab Mitte Februar einige Ideen dazu, wie das geht.

Zum Mitfeiern

Ein Mädchen hält Konfetti in den Händen
© Mareike Mittelbach/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Aktionsmaterial

Laden Sie sich hier das bunte Aktionsmaterial rund um das diesjährige Motto "Papier - das fetzt!" herunter oder bestellen Sie es, solange der Vorrat reicht.

Zum Aktionsmaterial

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube Haus der kleinen Forscher auf Instagram