Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme am Gewinnspiel zum "Tag der kleinen Forscher" 2021 gelten folgende Teilnahmebedingungen und Gewinnbestimmungen:

  1. Verlost werden insgesamt 3 x 1 Überraschungspaket aus dem Online-Shop der Stiftung Haus der kleinen Forscher.
     
  2. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Absenden einer E-Mail mit der Zusendung eines Fotos oder eines Videos und der Angabe des vollständigen Namens sowie des Namens der Kita, des Hortes oder der Grundschule im Zeitraum vom 01. März bis zum 10. Juni 2021 23:59 Uhr an aktionstag@haus-der-kleinen-forscher.de.
     
  3. Die Teilnahme ist kostenfrei und nur für volljährige Personen erlaubt.
     
  4. Beim Gewinnspiel werden nur Teilnehmende berücksichtigt, die alle erforderlichen Angaben getätigt sowie die Voraussetzung der Volljährigkeit erfüllt haben. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmende verantwortlich. Jeder Teilnehmende kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.
     
  5. Die Stiftung ist berechtigt, die Aufnahmen inkl. Nennung der Kita, des Hortes oder der Grundschule zur Darstellung ihrer Stiftungsziele und zu Informations- und Lehrzwecken im Sinne der frühen MINT- und BNE-Bildung zu verwenden:

    - Einsatz in digitalen Medien der Stiftung (z. B. Websites, Online-Kurse, Newsletter, E-Book, DVD)
    - Einsatz auf Social-Media-Kanälen der Stiftung (z. B. YouTube, Twitter, Facebook, Instagram)
     
  6. Teilnehmende müssen die Urheber des eingereichten Fotos oder Videos sein. Das eingereichte Bild muss frei von Rechten Dritter sein und darf keine Persönlichkeitsrechte bei der Darstellung anderer Personen verletzen. Die auf dem Foto erkennbar abgebildeten Personen oder deren Erziehungsberechtigte müssen mit der Veröffentlichung einverstanden sein.

  7. Unter allen Einsendungen wird die Gewinnerin/der Gewinner unter Ausschluss des Rechtswegs ausgelost. Die Gewinner werden vom Veranstalter per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist ausgeschlossen.

  8. Die E-Mail-Adresse des Teilnehmenden wird ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels, d.h. die Verlosung und die Kontaktaufnahme zum Teilnehmer zum Zwecke der Gewinnbenachrichtigung genutzt. Die erhobenen E-Mail-Adressen werden nach Abschluss des Gewinnspiels vollumfänglich gelöscht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

  9. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmende verantwortlich. Falls aufgrund einer fehlerhaften E-Mail-Adresse kein Kontakt zum Gewinner hergestellt werden kann, behält sich der Veranstalter vor, die Auslosung zu wiederholen.

  10. Meldet sich die Gewinnerin/der Gewinner nach Kontaktaufnahme per E-Mail innerhalb von zwei Wochen nicht zurück, behält sich der Veranstalter ebenfalls vor, die Auslosung zu wiederholen.

  11. Die Mitarbeitenden des Veranstalters sowie verbundener Unternehmen und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

  12. Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt werden.

  13. Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit die Gewinnspielbedingungen zu ändern, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen.

  14. Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; die Rechte aus der Datenschutzerklärung bleiben unberührt.

  15. Veranstalter des Gewinnspiels und Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten im Sinne dieser Teilnahmebedingungen ist:

    Stiftung Haus der kleinen Forscher
    Rungestraße 18
    10179 Berlin

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Datenschutz: Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer erfolgt auf Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).