Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Forscherideen

Beim "Tag der kleinen Forscher" 2020 begeben sich die Kinder auf die Reise des Wassers – von der Quelle bis ins Meer und darüber hinaus. Sie erfahren, dass Wasser überall drinsteckt und sie entdecken die vielen Eigenschaften des Wassers: Es kann süß oder salzig sein, unterschiedliche Farben und Formen haben und Geräusche machen. All das sind tolle Forschungsanlässe - an dieser Stelle bieten wir Ihnen immer neue praxisnahe Forscherideen für Kinder.

Noch mehr Tipps und Anregungen, wie Sie das Thema "Von der Quelle bis ins Meer - Wasser neu entdecken!" in den Kita-, Hort- oder Grundschulalltag anhand spannender Entdeckungen und Forscherideen integrieren können, finden Sie in der Rubrik "Aus der Praxis für die Praxis" oder in der Broschüre des Aktionspakets.

Kinder halten einen Stöpsel in einem Waschbecken fest
© Christoph Wehrer / Stiftung Haus der kleinen Forscher

Wasserwirbel im Abfluss

Wie entsteht der Wirbel im Abfluss, und in welche Richtung fließt das Wasser?

Zur Forscheridee

Wasser kann nicht still sitzen

Selbst kleinste Wassertropfen breiten sich weit aus - und das können wir sichtbar machen!

Zur Forscheridee

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube Haus der kleinen Forscher auf Instagram