Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Unterstützen Sie den "Tag der kleinen Forscher" 2019!

Stärken Sie die Zukunftsfähigkeit Ihrer Region, indem Sie den "Tag der kleinen Forscher" unterstützen. Die alltägliche Auseinandersetzung mit Natur und Technik fördert Neugier, Lern- und Denkfreude der Mädchen und Jungen. Frühe Bildung ist ein Schlüssel, um den Herausforderungen einer komplexen Welt erfolgreich begegnen zu können. 

Durch Ihre Unterstützung können Sie zeigen, dass Sie die pädagogische Arbeit in den Kitas, Horten und Grundschulen in Ihrer Region wertschätzen. Setzen Sie ein Zeichen für die Freude am Forschen und Entdecken und unterstützen Sie Offenheit, Toleranz und Gleichberechtigung.

Bundeskanzlerin Angela Merkel forscht gemeinsam mit Kindern zum Tag der kleinen Forscher 2016 in Berlin
© Andreas Henn/Stiftung Haus der kleinen Forscher
Bundeskanzlerin Angela Merkel forschte beim „Tag der kleinen Forscher“ 2016 in Berlin mit.

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
mitmachen@haus-der-kleinen-forscher.de

Für Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich aktiv am "Tag der kleinen Forscher"zu beteiligen und im Forscherjahr 2019 ein starkes Zeichen für gute frühe Bildung zu setzen:

Ein Junge flüstert einem weiteren ins Ohr.
© Christoph Wehrer/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Zum Forschen aufrufen

Sie haben eine Website, einen Facebook-Auftritt, einen Twitter-Account oder eine eigene Zeitschrift? Rufen Sie zum Forschen auf und zeigen Sie Ihre Unterstützung für gute frühe MINT-Bildung! Wir stellen Ihnen gerne Textbausteine, Bildmaterial und Unterstützer-Buttons für Ihre Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ein Junge zeigt einem Mann im Anzug zum Tag der kleinen Forscher 2012 sein Klimaglas.
© Thomas Ernst/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Fest vor Ort besuchen

Macht eine Einrichtung in Ihrer Region eine Aktion zum "Tag der kleinen Forscher"? Sie können sich vor Ort von der guten Bildungsarbeit überzeugen und durch Ihren Besuch öffentlich Ihre Unterstützung zeigen. Möchten Sie eine Kita, einen Hort oder eine Grundschule besuchen? Schreiben Sie uns, wir helfen gerne weiter.

Ein Mädchen mit Hörschutz hält sich eine gelbe Folie vor die Augen
© Thomas Ernst/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Forscherfest veranstalten

Forschen kann man überall: Veranstalten Sie ein eigenes Forscherfest und laden Sie die Kinder Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder einer benachbarten Kita, Hort oder Grundschule ein und zeigen Sie so Ihre Unterstützung für die gute frühe MINT-Bildung. Informationen und Materialien können Sie von uns erhalten.

Ein Mann flüstert einem Jungen mit gelber Kappe etwas ins Ohr
© Thomas Ernst/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Weitersagen

Informieren Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen oder Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über den "Tag der kleinen Forscher" und geben Sie Ihnen Gelegenheit, in Kita, Hort und Grundschule – oder einfach zu Hause – mit Kindern zusammen zu forschen und zu entdecken.

Kinder sitzen vor einer Pädagogin und melden sich.
© Thinkstock/Cathy Yeulet

Patenschaft übernehmen

Haben Sie einen spannenden Beruf, der mit Naturwissenschaften, Informatik, Mathematik oder Technik zu tun hat? Oder sind Sie Expertin bzw. Experte auf einem spannenden Gebiet? Gehen Sie mit den Kindern in Kita, Hort oder Grundschule auf Entdeckungsreise. Organisieren Sie einen Ausflug ins Museum, zur eigenen Arbeitsstätte oder einen anderen interessanten Ort.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube